RUCKSACK & WALDKLEIDER

„Ich pack i min Rucksack.....“

 

Zvieri zum Brötle  oder auch kalt essen, in gut verschliessbarer Znünibox

Wir machen immer ein Feuer !

Getränkeflasche oder Thermos-Krug, Serviette oder Nastücher

Ersatzkleider wasserdicht  verpackt in einem Plastiksack...für Notfälle

Je nach Wetter Regenjacke und Regenhose  einpacken

Es hat sich bewährt die Flaschen und Zvieriboxen mit dem Namen zu beschreiben

Rucksäcke mit Brustgurt sind bequem und praktisch

Kleidung

 

Sommerfell

Als Schutz vor Dornen und Zecken empfehlen wir auch im Sommer langärmelige Hosen und Langarmleibchen,

wasserdichte, hohe Schuhe mit gutem Profil

Sonnencreme und Sonnenhut

 

Winterfell

Wenn es kalt ist, eignet sich der sogenannte Zwiebel-Look am besten, das heisst mehrere Schichten Kleider locker übereinander,die je nach Temperatur aus- oder angezogen werden können.

Geeignet ist ein zweiteiliger Skianzug, denn der Overall ist unpraktisch beim Wasserlösen, und das Kind steht ohne Jacke da.

Wenn es nass und kalt ist empfiehlt es sich eine locker sitzende Regenjacke und Regenhose als Schutzschicht darüber zu tragen,denn Skianzüge sind selten nässetauglich !

Darauf achten,  dass sich die eingepackten Kinder trotzdem noch gut bewegen können.

Lange Unterhosen sind den Strumpfhosen vorzuziehen, denn die nassen Socken können dem Kind gewechselt werden, ohne dass es sich vollständig ausziehen muss.

Möglichst wasserdichte, gefütterte, locker sitzende Stiefel oder fester Winterschuh mit gutem Profil

Warme , wasserdichte Fausthandschuhe , darunter evt. ein Paar Fingerhandschuhe zum Znüni essen